Archiv für den Autor: Alexander Stötzer

Ziele und Aufgaben 2021

P10907072

Nach dem ersten Corona Jahr, welches uns auch Kurzarbeit und strukturelle Veränderungen beschert hat, gehen wir nun mit Zuversicht ins Jahr 2021. Wir schauen auf die Aufgaben die vor uns liegen. Seit Beginn des Jahres arbeiten wir am Umbau unserer Halle 1. Sie ist die erste Halle gewesen, die im Jahre 1992 gebaut worden ist. Hier wird ab 02.03.21 unser neuer Flachbettlaser installiert. Um dieses Projekt umzusetzen, sind bereits seit Januar diverse Umräumarbeiten und Umbauarbeiten notwendig. Die Sägerei und das dazugehörige Materiallager ist bereits in Halle 4 umgezogen. Die Hallenbeleuchtung wurde in Halle 1 auch auf LED umgestellt. dazu musste die Elektrik aus dem Jahr 1992 dem Stand aus dem Jahr 2021 angepasst werden. In diesem Bauabschnitt wurden auch die Aufenthaltsräume erneuert. Seit Mitte Mai steht auch der zweite Gastank bei S & R. Am 03.03.21 fanden unsere Schweißerprüfungen statt. Alle unsere Schweißer wurden vom TÜV Thüringen geprüft. Wir wollen noch enger mit unseren Kunden zusammenarbeiten. Für uns bedeudet das, dass wir unsere Kunden bei Ihren Projekten und Aufgaben immer zur Seite stehen wollen. Weiterhin haben alle Mitarbeiter das Angebot erhalten, sich weiter zu entwickeln. So werden wir uns in der Programmierung unser Maschinen noch breiter aufstellen und werden deshalb Mitarbeiter zu den entsprechenden Kursen schicken. Unser Bedarfsmaterial (Hanschuhe, Bohrer usw.) wird bereits seit Januar von einer Wiegezelle und einen Schubfachroboter ausgegeben. Zusammen mit unserem Partner haben wir dieses Projekt umgestzt und können uns so auf unsere Arbeit konzentrieren. Beide “Geräte” prüfen die Bestände ständig und bestellen auch entsprechend nach. Wir wollen gemeinsam mit unseren Kunden und Lieferanten ein gutes, erfolgreiches, faires und für alle gesundes  Jahr 2021 erarbeiten.

Ab sofort – Biegen und Kanten in einer neuen Dimension

S & R investiert in neue Biege- und Kanttechnologie.  Ab KW 30 reiht sich unsere neue TruBend 5320 (B23) in den Maschinenpark von S & R ein.

Mit einem 6-Achs-Hinteranschlag und einer erhöhten Arbeitsgeschwindigkeit bei maximaler Presskraft soll nochmals die Produktivität in diesem Bereich gesteigert werden. Mit 2 Biegehilfen unterstützt die 5320 unsere Mitarbeiter und erleichtert wesentlich den Arbeitsprozess. Durch das ACB Laser, wird das einhalten der Winkel zu einen Kinderspiel. Die Oberwerkzeugklemmung erfolgt auf Knopfdruck und verkürzt so die Rüstzeiten. Die Presskraft liegt bei 3200 kN und die Abkantlänge bei 4250 mm. Die 5320 hat ein Gewicht von 23,1 Tonnen. Unser Mitarbeiter haben bereits ihre Schulungen bei Trumpf absolviert und stehen bereit, um die “Neue” zu begrüßen. Ab KW 30 steht die 5320 und ab KW 31 soll diese bereits voll im Produktionsprozess eingegliedert sein. Die 5320 wird in die bereits bestehende Linie eingegliedert. Sie wird ebenfalls an das Tool Shuttle angeschlossen. S & R sagt: Herzlich Willkommen – 5320.